Wir nutzen Cookies, um unser Angebot so barrierefrei wie möglich zu gestalten. Mit der folgenden Abfrage lassen sich die einzelnen Hilfsmittel auswählen und die Auswahl wird auf diesem Rechner lokal in Cookies gespeichert. Die Abfrage kann jederzeit über den Schalter oben rechts auf der Seite aufgerufen und verändert werden.

Alle Funktionen deaktivieren Alle Funktionen aktivieren Ausgewählte Funktionen aktivieren

Prof. Dr.-Ing. Ildiko Tulbure

Universität Alba Julia Rumänien

Lebenslauf

  • Geboren 1969 in Petrosani/Rumänien;
  • 1988-1993 Studium der Mechanik an der Universität Petrosani/Rumänien, Diplom im Gebiet der Hydraulik;
  • 1993-1994 wissenschaftliche Mitarbeiterin an derselben Universität, Abteilung Modellierungthermofluid-dynamischer Prozesse;
  • 1994-1997 DAAD-Stipendium an der TU Clausthal;
  • 1995 Studiumsergänzung Maschinenbau an der TU Clausthal;
  • Promotion 1997 über das Thema "Zustandsbeschreibung und Dynamik umweltrelevanter Systeme";
  • 1997 Förderpreis des Vereins von Freunden der TU Clausthal;
  • 1997-1998 Hochschulassistentin an der Universität Petrosani;
  • 1999 Stipendiatin der Alexander von Humboldt - Stiftung;
  • Seit 2000 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Clausthal;
  • 2000 "Dr. Meier Struckmann-Wissenschaftspreis" der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus;
  • Im SS 2000 Lehrbeauftragte für Technikfolgenabschätzung an der Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel;
  • Im SS 2001 Lehrbeauftragte für Grundlagen des Umweltschutzes an der Universität Lüneburg;
  • Im WS 2001/2002 Lehrbeauftragte für Technikbewertung an der Universität Lüneburg.
  • Habilitation 2002 an der TU Clausthal für das Fach "Systemtechnik";
  • Seit 2003 lehrt "Technikbewertung" als Privatdozentin an der TU-Clausthal.

Forschung

  • Operationalisierung des Leitbildes nachhaltige Entwicklung auf regionaler und sektoraler Ebene
  • Entwicklung von Nachhaltigkeitsindikatoren
  • Integrative Modellierung für Technikbewertung
  • Modellierung dynamischer Systeme und Anwendung von soft computing methods
  • Neue Methoden zur Beschreibung turbulenter Strömungen
  • Die TAT-Runde