Wir nutzen Cookies, um unser Angebot so barrierefrei wie möglich zu gestalten. Mit der folgenden Abfrage lassen sich die einzelnen Hilfsmittel auswählen und die Auswahl wird auf diesem Rechner lokal in Cookies gespeichert. Die Abfrage kann jederzeit über den Schalter oben rechts auf der Seite aufgerufen und verändert werden.

Alle Funktionen deaktivieren Alle Funktionen aktivieren Ausgewählte Funktionen aktivieren

Jun. Prof. Dr. Nina Gunkelmann

Professur für Computational Material Sciences/Engineering

Lebenslauf

2007-2012Studium Physik mit Nebenfach Informatik - TU Kaiserslautern
2012-2014Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Multiscale Simulation - FAU Erlangen-Nürnberg
2014-2015Promotionsstudium an der TU Kaiserslautern (Stipendium des SFB 926)
2016Abschluss mit Promotion: Dr. rer. nat. an der TU Kaiserslautern
2016-2017Post-Doc am Lehrstuhl für Materials Simulation - FAU Erlangen-Nürnberg
2017Post-Doc am Institut für Mechanik und Fluiddynamik - TU Bergakademie Freiberg
seit 2017Juniorprofessorin für Computational Material Sciences/Engineering an der TU Clausthal (ITM)

 Auszeichnungen und Mitgliedschaften

seit 2011    Mitglied in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG)
2015Poster-Preis, Konferenz Granular Matter in Low Gravity, Erlangen
seit 2016Mitglied in der Alumni-Vereinigung Physik der Technischen Universität Kaiserslautern
seit 2017Highlighted paper, Low-velocity collisions of chondrules: How a thin dust cover helps enhance the sticking probability, Astron. Astrophys. 599:L4
seit 2018Mitglied im Clausthaler Förderkreis für Angewandte Mechanik
2020Adolf-Martens-Preis für eine der besten Arbeiten aus dem Bereich Werkstoffwissenschaften, Materialforschung und -prüfung

Forschung

  • Molekulardynamik-Simulationen und Diskrete-Elemente-Simulationen von heterogenen Materialien (bisher: polykristallines Eisen, Eisen-Legierungen, Aluminium und Aluminiumoxide, metallische Schäume und granulare Materialien) zur Bestimmung der Materialeigenschaften unter hoher mechanischer Belastung wie z.B. Riss- und Bruchverhalten, plastische Verformung, Kompaktifizierung u.v.m.

  • Charakterisierung von Versetzungsstrukturen und Plastizität mittels Multiskalenansätzen

Veröffentlichungen finden Sie hier

Kontakt
Telefon: +49 5323 72-5214
Telefax: +49 5323 72-2203
E-Mail: nina.gunkelmann@tu-clausthal.de

Adresse
Arnold-Sommerfeld-Straße 6,
Raum 310
38678 Clausthal-Zellerfeld
Germany