Institut für Technische Mechanik > Institut > Abteilungen > Abteilung Strömungsmechanik > Forschung > Trinkwassergewinnung durch Absorption der Luftfeuchtigkeit

Trinkwassergewinnung durch Absorption der Luftfeuchtigkeit

TitelTrinkwassergewinnung durch Absorption der Luftfeuchtigkeit 
Finanzierung

ZIM KF2168202RM1, 2012 - 2014

BearbeiterDipl.-Ing. Eugenia Dück

Das Ziel dieses Projekts ist die Entwicklung und experimentelle Erprobung einer energieeffizienten mobilen Destillationsanlage, mit der durch Absorption von Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft Trinkwasser gewonnen werden kann. Bei dem Prozess entzieht eine stark hygroskopische Lithium-Chlorid-Sole über Sorptionselemente einen Teil des Wasserdampfes aus dem Luftstrom und wird in einem nächsten Schritt in einem Brüdenverdichter destilliert. Dieses Kooperationsprojekt mit der DEWA Engineering und Anlagenbau GmbH wird durch das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie finanziell gefördert. Die Herstellung der Anlage übernimmt das kooperierende Unternehmen DEWA. Die Messungen und Prozesssimulationsmodelle zur Auslegung und Optimierung der Anlage werden am ITM durchgeführt. Weitere Infos

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2019